Ex-Chef von Media Markt klagt gegen Entlassung


Der wegen einer Schmiergeldaffäre seit November in Untersuchungshaft sitzende Ex-Chef von Media Markt, Michael Rook, klagt gegen seinen Rauswurf bei dem Elektronik-Händler. Wie der "Donaukurier" berichtet, argumentiere der Manager einem Sprecher des Landgerichts Ingolstadt zufolge, dass der Verdacht auf Korruption alleine eine Entlassung nicht rechtfertige. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte die Klage, wollte sich zu dem Verfahren aber nicht weiter äußern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats