Media-Markt kann in China starten


LZ|NET. Media-Markt kann den Start in China endlich vollziehen. Das Joint-Venture mit Foxconn ist unterzeichnet. Der erste Markt soll Mitte des kommenden Jahres öffnen. Media-Markt ist dem Markteinstieg in China einen großen Schritt näher gekommen. Das bereits zu Jahresbeginn von Metro-Chef Eckhardt Cordes verkündete Joint-Venture mit einem chinesischen Partner ist endlich unter Dach und Fach. An einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem in Taiwan ansässigen Hersteller von Elektronik- und Computerteilen, Foxconn Technology Group, wird Media-Markt 75 Prozent und die Chinesen 25 Prozent der Anteile halten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats