Media-Saturn liebäugelt doch mit Börsengang


Die Metro-Tochter Media-Saturn-Holding, Ingolstadt, scheint ihre über Jahre gepflegten Vorbehalte gegen eine Börsengang aufzugeben. Nach LZ-Informationen kann es 2004 zu einem Going Public kommen. Ein Börsengang war bislang für Media-Saturn-Chef Leopold Stiefel kein Thema. Die notwendigen Investitionen für die Expansion "finanzieren wir aus Eigenmitteln", so seine stereotype Antwort auf die Frage nach der Kapitalbeschaffung über die Börse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats