Media-Saturn trennt sich von Voigt


LZ|NET. Die Media-Saturn-Holding hat sich nach LZ-Informationen von Klaus Peter Voigt getrennt. Voigt gehört der Metro-Tochter seit mehr als 20 Jahren an und war vor allem für die Entwicklung der Sparte Media-Markt zuständig. Gründe für den Abgang sehen Unternehmenskenner in dem Verhältnis zum derzeitigen Unternehmenschef Roland Weise. Voigt habe sich selbst Hoffnungen gemacht, statt Weise die Nachfolge des Ende 2006 zurückgetretenen geschäftsführenden Gesellschafters Leopold Stiefel anzutreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats