"Der Handel ist bei Steuererhöhung der Verlierer"


Die Diskussion um eine Erhöhung der Mehrwertsteuer stößt im Handel auf starke Ablehnung. Die Branche befürchtet einen weiteren Konsumrückgang und Arbeitsplatzabbau. Auf breiter Front wehrt sich der Handel gegen die von SPD- und CDU-Politikern geforderte Mehrwertsteuererhöhung. "Der ohnehin schon angeschlagene Einzelhandel wäre durch eine Erhöhung ein weiteres Mal der Verlierer", kritisiert Dr. Achim Egner, Vorstandssprecher der Rewe-Gruppe auf LZ-Anfrage.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats