Mehrwertsteuerreform abgeblasen


Die geplante Reform der Mehrwertssteuersätze ist vorerst vom Tisch. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will für die erwarteten mageren Mehreinnahmen die Regierung nicht dem massiven Widerstand der betroffenen Branchen aussetzen.Schäuble hat sich deshalb in internen Beratungen dafür ausgesprochen das Projekt nicht weiterzuverfolgen. Der Finanzminister, der derzeit im Krankenhaus liegt, begründe den Rückzieher damit, dass kaum zusätzliche Einnahmen zu erwarten seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats