Melamin in der Schweiz entdeckt


In Schweizer Verkaufsregalen sind drei mit der giftigen Chemikalie Melamin verunreinigte Produkte aufgetaucht. Dies berichtete das französisch-sprachige Schweizer Fernsehen nach Analysen in einem deutschen Labor. Bei den Produkten handele es sich um die Bonbons der Marke "White Rabbit" sowie salzige Kekse mit den Bezeichnungen "Yipin sachima" und "Tongxin sachima" aus chinesischen Geschäften. Die Bonbons "White Rabbit" wurden bereits in den Niederlanden und in Belgien wegen Gesundheitsgefahr aus den Regalen genommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats