Tod von sechs Babys in China bestätigt


Mit Chemikalien gepanschte Milch hat in China mindestens sechs Säuglingen das Leben gekostet. Vier Monate nach der Enthüllung des Milchskandals liegen immer noch 861 Kleinkinder mit Nierenproblemen im Krankenhaus. Davon sind 154 in einem schlechten, aber stabilen Zustand, wie das Gesundheitsministerium in Peking nach Angaben der amtlichen chinesischen Medien mitteilte. An dem verseuchten Milchpulver sind insgesamt 294.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats