Melitta stellt Weichen für künftige Führung


LZ|NET. Der Mindener Kaffee- und Haushaltsartikelkonzern Melitta hat die Weichen für die künftige Führung des Familienunternehmens gestellt. Wie das Unternehmen mitteilte, wird Jero Bentz (36), Sohn des persönlich haftenden Gesellschafters Jörg Bentz, zum 1. April 2010 in den Konzern eintreten. Nach Einarbeitung soll er im ersten Halbjahr des Jahres 2013 in die Unternehmensleitung berufen werden. Außerdem ist Volker Stühmeier (48), derzeit Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Cofresco, auf Vorschlag der persönlich haftenden Gesellschafter vom Beirat der Melitta-Gruppe zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats