Metro gewinnt vor Kammergericht


Das Berliner Kammergerichts hat am Mittwoch dieser Woche den Beschluss des Bundeskartellamts vom 26. Februar 1999 gegen die Metro MGE Einkaufs GmbH aufgehoben. Rechtsbeschwerde zum BGH wurde zugelassen. In dem Verfahren ging es um die Forderung nach Konditionenangleichung und einen Kooperationsbonus, die die Metro im Juli 1998 nach der Genehmigung der Übernahme von Allkauf durch das Bundeskartellamt rückwirkend zum 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats