Metro : Verhandelt mit Mehrheitsaktionär


"Black Box" nach Köln Metro Holding gibt Gesellschaften an die AG ab / Von Roland Lindner Überraschend früh hat die Metro Holding AG ihre Ankündigung wahrgemacht, ihr C + C-Geschäft ganz in die Hände der deutschen Tochter Metro AG zu legen. Auch die Schweizer Dienstleistungsgesellschaften Gemex, Miag und Omnipat werden noch im laufenden Jahr an die Kölner gehen.   "Klarheit in den Gesellschaftsstrukturen" meldete die Metro AG im Anschluß an eine Aufsichtsratssitzung am Dienstag dieser Woche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats