Thomas Unger wird Finanzvorstand


Thomas Unger soll nach einem Magazinbericht neuer Finanzvorstand der Metro AG, Düsseldorf, werden. Der 42-Jährige trete an die Stelle von Stefan Kirsten, der Ende Juli zur Düsseldorfer ThyssenKrupp AG wechsle, berichtete das "manager magazin" vorab. Unger war Finanzvorstand bei der ehemaligen E.ON-Tochter VAW aluminium AG, Bonn. Dieses Unternehmen hat Unger Anfang Juli verlassen, nachdem es von der Norsk Hydro AS, Oslo, übernommen worden war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats