Hölzer geht ins Ausland


LZ/NET (acm) Der zurückgetretene Real-Chef Uwe Hölzer (40) bekommt innerhalb der Metro Group eine neue Aufgabe. Der Manager wechselt nach Branchenhinweisen von Mönchengladbach für Metro Cash + Carry ins Ausland. Wahrscheinlich sei, dass Hölzer künftig als Country-Manager in Vietnam wirken wird und die Expansion in dem asiatischen Land nach vorne treiben soll. Bisher ist die Metro Group in Vietnam noch mit vier C + C-Märkten vertreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats