Metro AG: Immobilien veräußert


Metro verkauft Immobilien LZ|Net. Die Metro AG, Düsseldorf, verabschiedet sich von den eigenen Immobilien um künftig "auf beschleunigtes organisches und akquisitorisches Wachstum in ihren Kerngeschäftsfeldern sowie in dem neuen Geschäftsfeld E-Commerce" zu setzen.   Wie Metro mitteilt, seien in einem ersten Schritt mit Wirkung zum 31. Dezember 1999 sämtliche Einzelhandelsimmobilien "zu Konzernbuchwerten von rund 5,4 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats