Metro ärgert sich über HDE


LZ|NET. Beim HDE hängt der Haussegen schief. Ausgerechnet das größte Verbandsmitglied, die Metro Group, wird in Berlin ein eigenes Büro eröffnen. Mit der Begründung hält das Unternehmen nicht hinterm Berg: Dem HDE mangelt es an Professionalität. Die Sache ist beschlossen. Metro wird in Berlin ein eigenes Büro eröffnen, um sich gegenüber Politik und Wirtschaftsverbänden Gehör zu verschaffen. Eigentlich ein Vorgang, der kaum der Erwähnung Wert wäre: In anderen Wirtschaftszweigen ist es durchaus an der Tagesordnung, dass die Schwergewichte der Branche nicht nur auf die Interessenvertretung durch ihren Verband setzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats