Metro: Aktionäre billigen Aktien-Umwandlung


(vwd) - In einem umstrittenen Angebot können die Aktionäre der Metro AG ihre Vorzugspapiere gegen Aufpreis demnächst in stimmberechtigte Stammaktien des zweitgrößten europäischen Handelskonzerns umwandeln. Trotz massiver Kritik von Kleinaktionären billigte die Hauptversammlung des fortan in Düsseldorf ansässigen DAX-Unternehmens am Dienstag mit überwältigender Mehrheit das Programm für einen freiwilligen Tausch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats