Metro: BVG weist Klage zurück


Metro scheitert mit Klage vwd. Mehrere Betreiber von Metro-Großmärkten sind vor dem Bundesverfassungsgericht (BVG) mit einer Klage gegen Beschränkungen im Wettbewerb gescheitert. Den fünf Klägern war 1992 gerichtlich untersagt worden, Waren auch an Privatpersonen für deren Eigenverbrauch zu verkaufen. Zudem wurden sie damals zu einer doppelten Preisauszeichnung mit Brutto- und Nettopreisen in ihrer "Metro-Post" verpflichtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats