Metro expandiert in der Türkei


LZ|NET. Die Metro-Gruppe setzt ihre Expansion im Ausland fort. In der Türkei werde die Metro AG mittelfristig 300 Mio. Euro investieren, sagte Vorstandschef Hans-Joachim Körber in Istanbul der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Damit könnten mehr als 20 neue Geschäfte gebaut werden. Metro ist bislang in 28 Ländern außerhalb Deutschlands aktiv, in denen sie fast die Hälfte des Umsatzes der Gruppe von 53,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats