Metro beendet Hängepartie bei Adler


Der Handelskonzern Metro hat nach langer Suche einen Abnehmer für den angeschlagenen Modefilialisten Adler gefunden. Doch die Trennung hat ihren Preis. Eine auf Sanierungsfälle spezialisierte Beteiligungsgesellschaft namens BluO übernimmt die 120 Adler Modemärkte rückwirkend zum 1. Januar. Zu den Konditionen des Deals wurde Stillschweigen vereinbart. Mit der Trennung von Adler geht eine jahrelange Hängepartie zu Ende.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats