Beisheim verkauft erneut Metro-Aktien


LZnet. Otto Beisheim hat die gute Kursentwicklung der Metro-Aktie genutzt und seine Beteiligung an dem Konzern auf nun weniger als 10Prozent reduziert.
Am 13,. Dezember hatte die Otto Beisheim Holding GmbH nach Börsenschluss mitgeteilt, dass die Beteiligung an dem Handelskonzern nun bei 9,97 Prozent liege. Obwohl das Delta zur bisherigen Notierung in Höhe von 10,06 Prozent eher marginal ausfällt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats