Umstrukturierung Metro C+C streicht erneut Stellen


Metro-Chef Olaf Koch drückt im C+C-Geschäft erneut die Kosten. Rund 150 Stellen werden in der Düsseldorfer Zentrale abgebaut. Denn Koch will operative Bereiche in den Ländern bündeln.
In Metro-Reihen macht sich erneut Verunsicherung breit. Die C+C-Sparte, die seit Jahren an ihrer Neupositionierung und Ankurbelung der Umsätze arbeitet, strukturiert um und baut im Headquarter nochmals Personal ab

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats