Metro weist Zeitungsbericht zurück


Die Metro AG, Düsseldorf, hat einen Zeitungsbericht dementiert, nach dem das Unternehmen angeblich erwägt, Teile seiner Beteiligungsholding Divaco wieder in die eigene Bilanz zurückzunehmen. Ein Metro-Sprecher sagte auf Anfrage von vwd, eine solche Rücknahme sei nicht vorgesehen. "Wir verfolgen weiter den Ansatz der Verwertung", fügte er hinzu. Es bleibe dabei, dass die Metro dieses Engagement möglichst rasch beenden wolle.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats