Metro beteiligt sich an Payback-Betreiber


vwd. Die Metro AG, Köln, übernimmt 25,1 Prozent an der Loyalty Partner GmbH, München, dem Betreiber des Bonusprogramms Payback. Um die weitere Entwicklung von Payback voranzutreiben, hätten die Altgesellschafter Lufthansa, Roland Berger und Alexander Rittweger Anteile abgegeben, teilte der drittgrößte Handelskonzern der Welt am Dienstag mit. Die Metro zählt mit ihren Gesellschaften Kaufhof Galeria, Real, Sportarena und dem Internet-Portal Zebralino zu den Payback-Partnern der ersten Stunde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats