Metro will bei Extra einsparen


Die Metro AG, Düsseldorf, leitet eine umfassende Restrukturierung ihrer Vertriebslinie Extra ein. Die zuständigen Gremien haben dem Restrukturierungsprogramm zugestimmt, teilt das Unternehmen mit. Die Maßnahmen umfassen die beschleunigte Filialnetzoptimierung und die Straffung der Verwaltungsstrukturen von Extra. Nach der kürzlich erfolgten Neubesetzung der Geschäftsführung (wir berichteten) vollziehe Metro nun einen weiteren wichtigen Schritt bei der Neuausrichtung der Extra Verbrauchermärkte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats