Metro feuert C+C-Führung in Griechenland


LZ|NET. Bei Makro Cash + Carry in Griechenland ist die gesamte Führungsspitze ausgetauscht worden. Die Konzernrevision der Metro prüft derzeit, ob es zu Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Während sich Metro selbst angesichts laufender Ermittlungen noch nicht zu Details äußern will, sprechen Kenner des Unternehmens bereits von einem Fall von ähnlicher Tragweite wie vor zwei Jahren in Italien. Dort hatte ein Betrugsfall die Düsseldorfer letztlich rund 40 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats