Metro führt Verkaufsgespräche über Immobilien


Bei der Metro AG ist erneut Bewegung in die Immobilien-Frage gekommen. Wie Vorstandsvorsitzender Hans-Joachim Körber bei der Hauptversammlung in Düsseldorf mitteilte, verhandelt der fünftgrößte Handelskonzern der Welt mit zwei großen Konsortien über einen Verkauf der rund 350 Objekte. Im Falle einer Einigung wäre das die größte Transaktion dieser Art in Europa. Für das laufende Jahr bekräftigte Körber vor über 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats