Hereths Auftritt löst Kritik aus


LZ|NET. Dr. Hannjörg Hereth, bis 1994 Top-Manager der Metro, ist es bei der Metro-Hauptversammlung nicht gelungen, die Aktionäre von seinem Antrag zu überzeugen, eine Sonderprüfung in Zusammenhang mit den Vorgängen bei Divaco zu beschließen. Die Auseinandersetzung um die Gesellschaft, in die Metro 1998 Randbereiche wie Adler, Reno, Vobis und andere ausgliederte, fielen aber – wenn auch auf den Nachmittag geschoben - erwartungsgemäß recht heftig aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats