Metro wird von Hereth verklagt


LZ|NET. Dr. Hannjörg Hereth, ehemaliger Chefjustiziar der Metro, hat seinen früheren Arbeitgeber vor dem Landgericht Düsseldorf verklagt. Anlass seien die Unklarheiten um die Verwertungsgesellschaft Divaco, so Hereth. Je nach Prozessausgang ist die jetzige Klage möglicherweise nur der Auftakt für weitere Prozesse. Er wolle alles daran setzen, das Thema Divaco aufzuklären, bekräftigte Hereth kurz nach der Metro-Hauptversammlung Ende Mai.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats