Metro Holding : Einstieg ins Telefongeschäft


Metro will Zukunftsmärkte ausbauen Holding beteiligt sich am Telekommunikations-UnternehmenRSL -- Debitel als Vorbild / Von Roland Lindner und Mike Dawson Die Metro Holding AG verstärkt ihre Aktivitäten im Bereich Telekommunikation. Die Beteiligung an dem Netzbetreiber RSL soll der Metro neue Absatzchancen auf dem Zukunftsmarkt eröffnen.   "Den größten Einzelhandelsdeal, den ein Festnetzbetreiber jemals gemacht hat" feierte Anfang der Woche Itzhak Fisher, Geschäftsführer des amerikanischen Telekommunikations-Unternehmens RSL Communications Ltd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats