BAFin prüft Metro auf Insiderhandlungen


Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFin) prüft, ob es in Kreisen des Metro-Aufsichtsrats zu Insiderhandlungen gekommmen sei, berichtet das "Handelsblatt". Dabei würde es sich nicht um eine offizielle Prüfung handeln, wird eine Sprecherin der BAFin zitiert. Einen Tag vor Bekanntgabe der Metro-Quartalszahlen hatte Reuters die Gewinnzahlen veröffentlicht und dabei Aufsichtsräte zitiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats