Metro baut Indien-Geschäft aus


Der deutsche Handelskonzern Metro will in Indien zusätzlich zwei C+C-Märkte errichten und dafür zwischen 40 Mio. und 45 Mio. Euro investieren, heißt es in einer Meldung der Nachrichtenagenur Dow Jones. "Wir wollen einen Markt im ersten Quartal 2008 in Bombay und einen zweiten Markt im April in Kalkutta eröffnen", zitiert die Agentur James Scott, Regional Operating Officer für Asien. Von den neuen Märkten aus wolle das Unternehmen Hotels und Warenhäuser mit Produkten versorgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats