Metro: Konzentration auf Kerngeschäft


Metro trennt sich von Verlustbringern Nur noch vier Sparten - Nettoverschuldung sinkt um 3,8 Mrd. DM - Körber neuer Metro-Chef / Von Mathias Vogel Die Metro AG bereinigt ihr Portfolio: Unternehmensteile, die zumeist in der Vergangenheit eher Sorgen bereiteten, werden aussortiert und in eine neue Gesellschaft überführt, an der Finanzinvestoren unter Führung der Deutschen Bank beteiligt sind. Dadurch wird sich die Bilanz der Metro erheblich verbessern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats