Metro lädt nach Duisburg ein

von Judit Hillemeyer
Freitag, 09. November 2007
Bereits zum siebten Mal lädt Deutschlands größter Handelskonzern Studentinnen und Studenten sowie Lehrer zur Veranstaltung "Meeting Metro" ein. Diesmal findet das Ereignis in Duisburg statt. Am 7. und 8. November kommen rund 600 Lehrer und 700 Studenten.



Die Veranstaltung wendet sich an alle Lehrkräfte aus Nordrhein-Westfalen und Umgebung, die für die Berufswahlorientierung an allgemeinbildenden Schulen zuständig sind. Darüber hinaus nehmen Vertreter von Arbeitsämtern sowie Industrie- und Handelskammern teil.

Am zweiten Tag kann sich über die Karrieremöglichkeiten bei dem Handelsunternehmen und einzelnen Vertriebsschienen informiert werden. Die Düsseldorfer Metro Group präsentiert sich auf diesem Weg als Arbeitgeber. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats