Metro: Neue Spekulationen


Financial Times: Metro mit Kingfisher im Gespräch LZ-Net/wk. Der britische Kingfisher Plc. und die Kölner Metro AG haben laut einem Bericht der Financial Times vom Freitag Gespräche über einen Zusammenschluss durch Aktientausch aufgenommen. Die Gespräche über einen möglichen Merger seien in einem frühen Stadium, so die Financial Times. Sie wurden seitens der Schweizer Metro Holding AG, mit rund 60 Prozent Mehrheitsaktionärin der Metro AG, am Donnerstag dementiert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats