Metro hat Pläne für Karstadt


Metro-Kreise haben auf LZ-Anfrage bestätigt, dass das Düsseldorfer Unternehmen plant, eine gemeinsame Warenhaus-Gesellschaft für Kaufhof und Karstadt zu gründen. Damit bestätigten sie zugleich einen Bericht der Bild am Sonntag. Demnach sollen in eine zu gründende „Deutsche Warenhaus AG“ insgesamt 247 Warenhäuser von Karstadt und Kaufhof eingebracht werden. Den Plänen zufolge will die Metro einen Anteil von weniger als 50 Prozent übernehmen, um das Warenhausgeschäft künftig nicht mehr konsolidieren zu müssen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats