Metro: "Reines Gerücht"


Metro dementiert Übernahmeverhandlungen (vwd) - Der Metro-Konzern hat Verhandlungen mit der französischen Carrefour SA, Paris, mit dem Ziel einer Übernahme durch Metro nachdrücklich dementiert Wie es am Montag in einer gemeinsamen Mitteilung der Metro Holding AG, Zug, undder Metro AG, Köln, hieß, gab und gibt es solche Verhandlungen über einen Aktientausch nicht. Auch über andere Formen einer Kapitalverflechtung oder Verhandlungen über die Übernahme von Kapitalanteilen oder "sonstige Maßnahmen, die eine Kapitalbeteiligung von Metro an Carrefour oder von Carrefour an Metro zum Gegenstand hätten", gebe es keine Gespräche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats