Erstes Quartal Metro-Rivale Lenta profitiert von Wirtschaftskrise


Die russischen Konsumenten schnallen aufgrund der Wirtschaftsflaute im Land den Gürtel enger und gehen beim Einkaufen vor allem nach dem Preis. Einer der Profiteuere ist der russische Metro-Rivale Lenta. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs hat der russische SB-Warenhausbetreiber den Umsatz um 37,7 Prozent auf 54,5 Milliarden Rubel (umgerechnet rund 975,8 Millionen Euro) gesteigert, wie das Unternehmen mitteilte. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats