Metro stärkt Finanzchef


Metro steht einem Medienbericht zufolge vor einem Umbau seines Vorstands. Finanzchef Thomas Unger solle zusätzliche Kompetenzen in der Metro-Führung bekommen, berichtete das "Handelsblatt" unter Berufung auf Konzernkreise. Damit solle er von einem Weggang abgehalten werden. Der Aufsichtsrat müsse den Plänen von Vorstandschef Eckhard Cordes aber noch zustimmen, hieß es. Der 48 Jahre alte Wirtschaftsingenieur habe intern den Gedanken geäußert, seinen bis 2012 laufenden Vorstandsvertrag vorzeitig zu kündigen, schreibt die Zeitung. Unger s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats