Metro statuiert ein Exempel


LZ|NET. Die Metro-Gruppe hat seit dem 1. Oktober sämtliche Kellogg-Produkte ausgelistet. Grund: Der Handelskonzern hält die jüngsten Preiserhöhungen der Bremer für "nicht nachvollziehbar". Auch andere Handelsunternehmen zeigen angesichts der Preiserhöhungen aus der Industrie Nerven. Die Rewe Group straft Danone ab wegen des Einstiegs bei Aldi. Erst vor wenigen Tagen hatte Michael Gerling vom Handelsverband BVL den Herstellern einen "heißen Herbst" versprochen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats