Metro erhöht Anteile an JV


Der Einzelhändler Metro hat seine Beteiligung an einem Gemeinschaftsunternehmen in China aufgestockt. Nachdem die chinesische Regierung die Begrenzungen für Beteiligungen ausländischer Unternehmen aufgehoben habe, sehe Metro gute Chancen in dem Land weiter zu expandieren, sagte Huang Zhongjie, Metro-Manager in China, der Zeitung "Shanghai Daily". Der deutsche Konzern habe seinen Anteil an dem mit der Jinjiang International Group gegründeten Joint-Venture deshalb von 60 auf 90 Prozent aufgestockt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats