Metro-Tochter Wechsel an der Real-Spitze


Führungswechsel bei der Metro-Tochter Real: Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Didier Fleury, bekommt neue strategische Aufgaben im Konzern. Abgelöst wird er von einer Doppelspitze aus Finanzchef Henning Gieseke und Einkaufschef Patrick Müller-Sarmiento.Der bisherige Vorsitzende der Real-Geschäftsführung, Didier Fleury, verlässt seinen Posten und bekommt "neue Verantwortlichkeiten" im Mutterkonzern Metro, wie das Handelsunternehmen mitteilt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats