Metro: Ungewi heit für Ex-Mitarbeiter


Metro: Ungewißheit für Ex-Mitarbeiter Die Verhandlungen über eine Arbeitsplatz-Sicherung für die rund 34.000 Beschäftigten der abgestoßenen Metro-Unternehmen sind am Donnerstag ergebnislos vertagt worden.   Die Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV) teilte auch im Namen der Arbeitgeber mit, die Positionen hätten bei der Auftaktrunde in Köln noch "weit auseinander" gelegen. Dennoch sei aus Sicht beider Seiten eine "gemeinsame Lösung machbar".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats