Verkauf der Metro-Töchter stockt


LZnet. Der Handelskonzern Metro kommt mit dem Verkauf seiner Tochterunternehmen Kaufhof und Real nicht voran. Ein Streitpunkt soll der Preis sein.
Die Chancen für Metro, noch in diesem Jahr einen Verkauf von Real und Kaufhof abschließen zu können, schwinden. Nach LZ-Informationen ist die Veräußerung der Warenhäuser gar zum Stillstand gekommen. Demnach gibt es derzeit keine Verkaufsverhandlung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats