Metro denkt über Verkäufe nach


Die Metro AG, Düsseldorf, will angeblich Teile ihres Immobilienvermögens verkaufen. So sollen Käufer für vier Pakete von Gewerbeimmobilien gesucht werden, berichtet die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Finanzkreise. Der Gesamtwert soll die Mrd-EUR-Grenze überschreiten. Für zwei der Pakete stehe ein Verkauf kurz vor dem Abschluss, hieß es. "Es gibt Überlegungen, die Praktiker-Immobilien abzugeben", sagte ein Metro-Sprecher der Zeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats