Metro verkauft Immobilien in Italien


Die Immobiliengesellschaft der Metrop Group, Metro Properties, hat 20 italienische Standorte der Vertriebslinie Metro C+C verkauft. Die Standorte wurden nach Angaben des Konzerns in einen geschlossenen Immobilienfonds mit dem Namen "M Due" eingebracht und die Fondsanteile vollständig an institutionelle Investoren verkauft.
Der Brutto-Transaktionserlös beläuft sich auf rund 300 Mio. Euro und der

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats