Metro ist weiter bei Karstadt am Ball


Der Handelsriese Metro hat unverändert Interesse an Teilen des Karstadt-Filialnetzes. Wie viele der 90 Karstadt-Häuser für eine große Warenhausehe mit der Metro-Tochter Kaufhof infrage kommen, wird aktuell aber nicht beziffert. «Unser grundsätzliches Interesse besteht», sagte ein Sprecher der Metro AG am Dienstag in Düsseldorf auf Anfrage. «Wir haben bisher noch keinen Einblick in Zahlen von Karstadt bekommen», ergänzte er.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats