Alle Optionen sind offen


LZ|NET. Der Handelskonzern Metro will nach Zeitungsberichten durch den geplanten Verkauf oder Börsengang seiner Baumarkttochter Praktiker mindestens 1,15 Milliarden Euro erlösen. In dem Preis sei neben dem operativen Geschäft, das mit rund 720 Millionen Euro bewertet werde, auch das Immobilienvermögen enthalten, berichtet die Presse unter Berufung auf Finanzkreise. Das Unternehmen wollte sich nicht dazu äußern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats