Metro listet jetzt ebenfalls aus


- Nach den gescheiterten Bemühungen um ein einheitliches Rücknahmesystem nimmt die Metro AG, Düsseldorf, sämtliche Getränke in Einwegverpackungen aus ihrem Sortiment. Die Entscheidung betreffe sämtliche Vertriebslinien des Konzerns, sagte ein Metro-Sprecher zu vwd. Betroffen sind neben den Metro-Großmärkten auch die Supermarktketten Real und Extra sowie die Lebensmittelabteilungen der Kaufhof-Warenhäuser.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats