Firmenwert Metro schreibt bei Real ab


Metro macht bei Real einen harten Schnitt und schreibt den Firmenwert um 450 Mio. Euro ab. Die Ergebnisperspektiven der Großflächensparte lassen dem Konzern offenbar keine Wahl.
Der Schritt kam für Insider nicht unerwartet, auch wenn es auf der Hauptversammlung der Metro zum Firmenwert von Real im Februar noch hieß: Es besteht kein Abschreibungsbedarf. Die Aussage hielt gerade zwei Monate. Es

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats