Britischer Großhändler Metro versilbert Bookers-Anteil


Der Handelskonzern Metro zieht einen endgültigen Schlussstrich unter seinen Großbritannien-Ausflug. Das Unternehmen trennt sich von seinem knapp zehnprozentigen Anteil an dem britischen Großhändler Booker.
Die knapp 157 Millionen Aktien des britischen Unternehmens werden von der US-Bank JP Morgan an Investoren verkauft, teilte Booker in London mit. Gemessen am Schlusskurs vom Dienstag ist das Pak

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats