Britischer Großhändler Metro versilbert Bookers-Anteil


Der Handelskonzern Metro zieht einen endgültigen Schlussstrich unter seinen Großbritannien-Ausflug. Das Unternehmen trennt sich von seinem knapp zehnprozentigen Anteil an dem britischen Großhändler Booker. Die knapp 157 Millionen Aktien des britischen Unternehmens werden von der US-Bank JP Morgan an Investoren verkauft, teilte Booker in London mit. Gemessen am Schlusskurs vom Dienstag ist das Paket rund 212 Millionen Pfund (266 Mio Euro) wert. Bei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats